X

Kaffeepadmaschine (mit Milchaufschäumer)

Kaffeepadmaschine Test (auch mit Milchaufschäumer)

 

Top 3



 

>> Alle verfügbaren Produkte ansehen

Was ist eine Kaffeepadmaschine und wie funktioniert sie?

Bei einer Kaffeepadmaschine handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Filterkaffeemaschine. Der Vorteil liegt in einer einfachen Bedienung und in den vorgegebenen Portionen. Bei einer Kaffeepadmaschine wird ein Kaffeepad eingelegt und danach der Brühvorgang durch einen Knopfdruck gestartet. Dabei ist es dann möglich, entweder ein oder zwei Tassen Kaffee, je nach Einstellung, auf einmal zuzubereiten. Es gibt auch die Kaffeepadmaschine mit Milchaufschäumer. Wer gerne Latte Macchiato trinkt wird für den integrierten Milchaufschäumer dankbar sein.

Was sind die wesentlichen Vor- und Nachteile einer Kaffeepadmaschine im Vergleich mit Kaffeevollautomaten oder Filterkaffeemaschinen?

Vorteile

  • eine Kaffeepadmaschine benötigt relativ wenig Platz;
  • oft modernes Design der Kaffeepadmaschine, die dann in eine moderne Küche eingefügt werden kann;
  • der Kaffee ist aromaschutzversiegelt;
  • schnelles Aufheizung für einen schnelle Tasse Kaffee.

Nachteile

  • Kapseln sind im Vergleich zu normalen Kaffeebohnen wesentlich teurer,
  • Kaffeepadmschine verfügt nur über eine Brühmethode;
  • für eine größere Anzahl von Tassen Kaffee schlecht geeignet;
  • durch die vielen Kapseln größerer Entsorgungsaufwand und somit eingeschränkte Umweltverträglichkeit.

Welche Eigenschaften sollte eine gute Kaffeepadmaschine besitzen?

Ausstattung

Obwohl die Padmaschinen , was die Ausstattung anbelangt, einfach sind, gibt es auch Unterschiede in der Ausstattung. Dabei kann man sich ein Basismodell aussuchen, mit dessen Hilfe ein ganz normaler Kaffee gekocht werden kann. Aber es gibt auch Geräte, die mit einer Milchschaumeinheit für Latte Macchiato ausgestattet sind. Auch gibt es Unterschiede bei der Einstelllung der Kaffeestärke und der Größe der Kaffeetassen. Bei einigen Modellen kann man auch zwei Tassen zeitgleich zubereiten. Ebenso praktisch sind solche Ausführungen, die nach einer vorgegebenen Zeit sich automatisch abschalten, um nicht unnötig Strom zu verbrauchen, wenn man einmal vergessen hat, die Maschine auszuschalten.

Reinigung

Was einen Reinigungsautomatismus anbelangt, so ist dieser bei vielen Kaffeepadmaschinen Standard. Ebenso ist es für die Reinigung zusätzlich praktisch, wenn man die abnehmbaren Teile in der Spülmaschine reinigen kann. Zusätzlich ist das Vorhandensein einer Entkalkungsanzeige sinnvoll, so dass man automatisch daran erinnert wird, wann eine Entkalkung vorgenommen werden muss.

Bedienung

Gut und sinnvoll ist es, wenn die Bedienungsvorrichtung nur aus wenigen Knöpfen besteht, die man auch ohne Anleitung bedienen kann.

Größe sowie Design

Bei der Größe spielt vor allem die Stellfläche eine Rolle und somit ist hier eine kompakte Ausführung sicherlich sinnvoll. Vom Design her können zwar Padmaschinen nicht mit den Kaffeevollautomaten mithalten. Dennoch gibt es auch bei diesem Produkt das eine oder andere sehenswerte Design.

Wie unterscheidet sich die Kaffeepadmaschine von der Kaffeekapselmaschine?

Bei den Kapselgeräten wird so viel Druck aufgebaut, dass dann dort ein entsprechend schön schäumender Espresso mit einer echten Crema oder Ähnliches herauskommen kann. Eine Padmaschine brüht dagegen mit einem deutlich geringeren Druck, dafür wird dort jedoch mehr Wasser eingesetzt. Somit entsteht hier ein ganz normaler Kaffee.

Für wen eignet sich der Einsatz einer Padmaschine?

Eine Padmaschine eignet sich dann, wenn man jederzeit schnell frisch gebrühten Kaffee für eine oder nur für wenige Personen genießen möchte. Eine Padmaschine ist dagegen nicht so geeignet, wenn man regelmäßig für eine größere Anzahl von Personen kurzfristig einen frisch aufgebrühten Kaffee benötigt, weil die Zubereitung, was die Stückzahl anbelangt, es sich bei einer Padmaschine auf ein oder zwei Tassen gleichzeitig beschränkt.

Auch ist der Einsatz einer Padmaschine sinnvoll, wenn in der Wohnung oder in der Küche nur ein beschränkter Platzumfang dafür vorhanden ist.

Sollte man sich für eine Kaffeepadmaschine mit Milchaufschäumer entscheiden?

Die Kaffeepadmaschine mit Milchaufschäumer ist etwas teurer als Geräte ohne diese Einheit. Wer seine Milch nicht immer von Hand mit einem extra Gerät aufschäumen möchte, der kann sich den Kauf eines solchen Gerätes durchaus überlegen. Sollten Sie gerne Cappucino oder Latte Macchiato mit viel Milchschaum trinken, so wird sich diese Maschine auf jeden Fall bei Ihnen bewähren.