Kaffeemaschine mit Mahlwerk » Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat mit Mahlwerk Test

 

Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat mit Mahlwerk Test

Saeco HD8917/01 – Technische Daten und Ausstattung

Bei dem Saeco HD8917/01 handelt es sich um einen Kaffeevollautomaten der Marke Philips, welcher über eine integrierte Milchkaraffe verfügt. Die silberne Kaffeemaschine ist mit einem elektrischen Motor mit einer Leistung von 1850 Watt ausgestattet. Dadurch ist die Saeco HD8917/01 in der Lage, das Scheibenmahlwerk, welches zu 100% aus Keramik besteht, anzutreiben. Der Wassertank der Philips Saeco Kaffeemaschine kann bis zu 1,8 Liter Wasser beinhalten. Mithilfe der hohen Leistung wird ein maximaler Dampfdruck des Wassers von 15 Bar erreicht, welcher zum Aufschäumen der Milch benötigt wird.

Mit einem Gewicht von 7,2 kg und den Maßen von 42,9 x 21,5 x 33 cm handelt es sich bei der Saeco Incanto um eine handliche Kaffeemaschine, welche in jeder Küche installiert werden kann. Es ist des Weiteren ein Bohnenbehälter mit einem Fassungsvermögen von 250 g vorhanden. In den Satzbehälter kann der Kaffeesatz von bis zu 15 Tassen aufgenommen werden. Ein AquaCleanFilter sorgt zusätzlich für eine bessere Wasserqualität.

Funktionen und Besonderheiten des Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomaten

Saeco HD8917 01 Incanto Kaffeevollautomat mit Mahlwerk TestZunächst wird der Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat über ein LCD-Display gesteuert. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über mehrere Tasten einen vorprogrammierten Kaffee auszuwählen. Dabei kann zwischen Espresso, Espresso Lungo, Cappuccino sowie Latte Macchiato gewählt werden. Durch den höhenverstellbaren Auslauf können aus Tassen mit einer Höhe von 15 cm problemlos befüllt werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, die Stärke des Kaffees und die Temperatur in 5 beziehungsweise 3 verschiedenen Stufen einzustellen. Durch die spezielle Memofunktion lassen sich Kaffees nach den eigenen Vorstellungen voreinstellen und zubereiten.

Es handelt sich bei allen Teilen des Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomaten um abnehmbare Teile, welche spülmaschinenfest sind. Somit kann aber auch der Milchbehälter abgenommen werden und im Kühlschrank verstaut werden. Soll die Kaffeemaschine einmal entkalkt werden, so kann dies mit Hilfe des eigenen automatischen Entkalkungsprogramms geschehen. Auch das tägliche Reinigen erfolgt vollautomatisch über ein Reinigungsprogramm. Durch die Heißwasserfunktion kann heißes Wasser auf Knopfdruck produziert werden, welches anschließend zum Beispiel zum Aufbrühen eines Tees verwendet werden kann. Eine automatische Abschaltung sorgt bei der Saeco Incanto für zusätzliche Sicherheit und einen energiesparenden Betrieb. Weiterhin ist der Doppeltassenbezug möglich, bei welchem 2 Tassen gleichzeitig befüllt werden können.

Vor – und Nachteile des Saeco Incanto

Zu den stärken der Saeco Incanto zählen zum einen die herausnehmbaren Teile wie die Brühgruppe, welche eine saubere Reinigung ermöglichen. Zum anderen punktet die Kaffeemaschine mit ihren vielen verschiedenen Funktionen. Aber auch die robuste Edelstahl-Bauweise zeugt von einer Langlebigkeit der Philips Saeco Kaffeemaschine. Dazu kann die AquaClean Technologie mit einer Tassenmenge von 5000 Tassen überzeugen, ohne die Kaffeemaschine einmal entkalken zu müssen. Da das Mahlwerk aus Keramik besteht, ist dieses geschmacksneutral und zudem stabiler und robuster als bei vergleichbaren Modellen. Zu guter Letzt kann die Saeco HD8917/01 aber auch mit ihrer platzsparenden Bauweise überzeugen, durch welche sich diese auch in sehr kleine Küchen integrieren lässt.

Gegen die Philips Saeco Kaffeemaschine sprechen lediglich die Einstellungsmöglichkeiten des Mahlwerks und der Benutzerprofile. Diese sind bei vergleichbaren Kaffeemaschinen meist etwas größer. Zudem gestaltet sich die Reinigung der Milcheinheit als etwas aufwendiger.

>> Jetzt Produkt ansehen