X

DeLonghi Dedica EC 685 M Siebträger Espressomaschine Test

DeLonghi Dedica EC 685 M Siebträger Espressomaschine Test

Die DeLonghi Dedica EC 685 M ist eine Siebträger Espressomaschine. Das Gerät bringt eine Breite von 14.9 cm mit sich und passt somit auch in die kleinste Küche.
Der Preis der EC 685 M liegt etwas höher, dafür bietet das Gerät aber auch eine Menge. Angefangen bei den Farben, die zur Auswahl stehen. Die Espressomaschine kann in Rot, Weiß, Schwarz oder auch Silber gekauft werden.

Welche Verbesserungen gibt es gegenüber zum Vorgängermodell?

Die DeLonghi EC 685 M hat eine verbessere Milchaufschäumdüse vorzuweisen, die im Gegensatz zum Vorgängermodell sogar Milch erwärmen kann. Eine weitere Verbesserung liegt beim reduzieren Stromverbrauch. Im Langzeitbetrieb sparen Sie mit diesem Modell in Sachen Energie viel Geld ein, was den Kaufpreis relativiert.

Was spricht für die DeLonghi EC 685 M?

Es handelt sich um ein Einsteigermodell der Marke DeLonghi. Die Siebträgermaschine bringt durchdachte Funktionen mit sich. So lässt sich die DeLonghi Dedica sehr leicht bedienen. Sie können mit der EC 685 M nicht nur Espresso zubereiten, sondern auch Cappuccino oder Latte Macchiato. Damit dies immer gelingt, gibt es eine höhenverstellbare Tassenoberfläche. Dank dieser können Tassen verschiedenster Größe gefüllt werden. Jede Kaffeeform lässt sich in der perfekten Tasse zubereiten und servieren.

Welche technischen Eigenschaften besitzt die Siebträger Espressomaschine?

Sehr hervorzuheben ist die Zeit, in der das Gerät einsatzbereit ist. Die Siebträgermaschine heizt sich in nur 40 Sekunden auf. Die Delonghi Dedica bietet ein Thermoblock-Heizsystem, welches ohne lange Vorheizzeit die perfekte Temperatur bietet.
Weiterhin hat die DeLonghi Espressomaschine zwar einen An- und Ausschalter, aber auch eine Ausschaltautomatik. Diese schaltet die Maschine automatisch aus, wenn diese für 30 Minuten nicht benutzt wurde. Ein großer Vorteil für alle Nutzer, die sich auf dem Weg zur Arbeit oder sogar in den Urlaub fragen, ob man die Maschine wohl ausgeschaltet hat!

Mit dem passenden Siebträgereinsatz kann das Gerät außerdem entweder eine oder zwei Tassen gleichzeitig aufbrühen. Ein Gewinn für das Pärchen oder für Singles, die dann und wann Besuch haben.

Kann die DeLonghi EC 685 M auch mit Kapseln und Pads arbeiten?

Kapseln kann die DeLonghi Dedica EC 685 M Siebträger Espressomaschine nicht verarbeiten. Pads hingegen schon. Die vorportionierten E.S.E Pads können von Ihnen genutzt werden, wenn die Zeit morgens knapp ist und Sie nicht auf ein leckeres Getränk verzichten wollen. Dafür müssen Sie nur den Siebträger auswechseln!

Was bedeutet eigentlich „leicht zu bedienen“?

Die DeLonghi EC 685 M ist, wie bereits erwähnt, leicht zu bedienen. Dies liegt an dem Bedienfeld mit den beleuchteten Tasten, über die 1 oder 2 Tassen gewählt werden können. Aber auch die Temperatur kann umgestellt werden, wenn die Milch aufgeschäumt werden soll. Hier muss aber darauf geachtet werden, dass direkt danach kein Espresso zubereitet werden kann, weil die Maschine dann zu heiß ist.

Hervorzuheben ist der Fakt, dass die Wasserhärte stufenlos eingestellt werden kann. Außerdem zeigt die integrierte Entkalkungsanzeige auf, wann das Entkalken durchgeführt werden sollte.

Vor- und Nachteile auf einem Blick

Die Vorteile der DeLonghi Espressomaschine wären:

  • Geeignet für viele Kaffeespezialitäten
  • Unter einer Minute einsatzbereit
  • Bedienfeld mit vielen Einstellungen
  • Integrierte Entkalkungsanzeige
  • Hochwertige Materialien
  • Funktioniert auch mit E.S.E Pads

Die Nachteile der DeLonghi Dedica wären:

  • Eher für Einsteiger gedacht
  • Nach dem Michaufschäumen kann nicht sofort ein Cappuccino erzeugt werden, da das Gerät zu heiß ist.
>> Jetzt Produkt ansehen